Preiswert und komfortabel übernachtenDeutschEnglisch

Angebot
des Monats

Kurz mal Thüringen

Weimarer Sommer

Genießen Sie den Sommer in der Kulturstadt Weimar.

Jetzt AnschauenJetzt Anschauen

160 €

Unser Spezial-Tipp

Schnuppertage in Weimar

Sparen Sie ...

von Sonntag zu Montag 15% auf den regulären Zimmerpreis!

Jetzt AnschauenJetzt Anschauen

sofort

Das Weimarer Kunstfest

Alljährlich findet in Weimar das Kunstfestival „Les Pèlerinages“ statt. „Pèlerinage“ bedeutet übrigens „Pilgerreise“ oder „Wallfahrt“. „Années de pèlerinage" ist ein ein Klavier-Zyklus von Franz Liszt, im 19. Jahrhundert einer der wichtigsten Künstler in Weimar.
Nike Wagner, von 2004 bis 2013 die künstlerische Leiterin des Festivals und Ururenkelin Liszts, hat ihrem Ahnen damit ein weiteres Denkmal gesetzt. Sie stellte jedes Jahr unter ein Motto, das einem Werktitel Liszts entsprach.

Wer alljährlich nach Weimar pilgert, um am Weimarer Kunstfest teilzunehmen, tut dies vermutlich nicht aus religiösen Motiven, aber für viele Menschen ist das Erlebnis eines internationalen Kunstfestes sicherlich ebenso wichtig, lohnend und erhebend.
Das Besondere: Es ist ein Festival, das mehrere Genres übergreift. Es geht ebenso um Ausstellungen, Literatur, Film und neue Medien wie um Musik, Theater und Tanz. So wird das Weimarer Kunstfest nicht nur zum Publikumsmagneten, sondern ebenso zum Forum und Schauplatz für Interdisziplinarität.

Hier fanden und finden regelmäßig nicht nur traditionelle, sondern auch moderne und avantgardistische Veranstaltungen statt. Sowohl bereits bekannte Künstler als auch neue und bisher unbekannte Künstler treten hier auf oder zeigen ihre Werke.

Im Jahr 2014 übernimmt der Dramaturg Christian Holtzhauer die künstlerische Leitung des Kunstfestes in Weimar. Sicher wird sich dadurch auch in diesem Jahr das Festival weiterentwickeln und verändern.

» zurück zu den Veranstaltungen

Facebook

Das Aparthotel Weimar auf Facebook